agruenewald

About agruenewald

This author has not yet filled in any details.
So far agruenewald has created 9 blog entries.

Scalmalloy® offiziell in die Formel 1 Regularien aufgenommen

Scalmalloy® zeichnet sich durch mechanischen Eigenschaften bei der Verarbeitung in der additiven Fertigung aus. Nun hat die FIA (Fédération Internationale de l'Automobile) Scalmalloy® offiziell zugelassen und als eines der Materialien für die additiven Fertigung in die Formel-1-Regularien aufgenommen wurde. Scalmalloy® hat eine sehr hohe Zugfestigkeit (UTS 520 MPa) und Streckgrenze (480 MPa). Aufgrund der [...]

2020-07-02T09:16:38+00:0002.07.2020|

Das PAG-MED Face Shield

Gestörte Lieferketten und eine hohe Nachfrage nach medizinischer Schutzausrüstung – Diese Tage stellen uns alle vor neue Herausforderungen. Die gesamte additive Community reagierte schnell und bietet eine sofortige Versorgung mit Gesichtsschutz aller Art an. Leider ist die Herstellung von Face Shields mit 3D Druckern immer noch begrenzt und nicht gerade einfach zu [...]

2020-04-09T09:40:02+00:0009.04.2020|

Extrem leicht, hochtemperaturbeständig, additiv gefertigt, straßenzugelassen

Der neue Bugatti Chiron Pur Sport ist mit einer 3D-gedruckten Auspuffblende von APWORKS ausgestattet Die technisch ausgefeilte Auspuffblende des Bugatti Chiron Pur Sport wird additiv aus Titan gefertigt. Diese Herstellungsmethode ermöglicht ein Bauteil mit extrem dünnen Wänden und hilft somit an der richtigen Stelle Gewicht zu sparen. Die additive Fertigung ist hierfür [...]

2020-03-26T08:38:03+00:0026.03.2020|

Exzellentes Know-how im 3D-Druck für die Serienfertigung von Metallbauteilen

Wirtschaftsminister Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach, die amtierende BTU-Präsidentin Prof. Dr. Christiane Hipp, Joachim Zettler, CEO APWORKS, Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch und Prof. Dr.-Ing. Markus Bambach, Leiter des BTU-Lehrstuhls Konstruktion und Fertigung nach der Vertragsunterzeichnung APWORKS kooperiert künftig mit der BTU Cottbus-Senftenberg Ultra-leichte additiv gefertigte metallische Bauteile werden künftig gemeinsam mit der [...]

2019-03-11T13:56:34+00:0011.03.2019|